ICT Engineer - Skype for Business

Set up as a new job alert
12269en
  1. Permanent
  2. German
  3. Mid-Senior level
  4. Engineering & Technical Services
  5. Zurich
  6. Healthcare & Life Sciences
  7. Skype for Business, Unified Communications, UC, Microsoft, Teams, Office, 365, Office 365, Windows, Server, Azure, OS, Active Directory, PowerShell
This vacancy has now expired
Für ein sehr spannendes Umfeld im Gesundheitswesen, suchen wir ab sofort in Dübendorf/Zürich einen System Engineer in Festanstellung. In dieser Position sind Sie u.a. für die Unified Communication Systeme im Unternehmen verantwortlich.

Ihre Aufgaben:
- Sie planen und evaluieren den Einsatz von neuen Kommunikationssystemen innerhalb der IT-Infrastruktur (Windows, Azure, O365)
- Sie führen Migrationen durch und Implementieren die neuen Lösungen Konzernweit
- Sie sind für den Betrieb, die Weiterentwicklung und den Unterhalt der wichtigen Kommunikationslösungen wie Skype for Business, Cisco, etc. zuständig
- Sie leiten Projekte und nehmen auch selbst an neuen Projekten teil
- Sie sind der ausgewiesene Spezialist im Bereich Unified Communications und verantworten das vorhandene Portfolio

Ihre Fähigkeiten:
- Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik
- Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung in Kommunikations-Lösungen wie Skype for Business, Microsoft Teams, Cisco, etc.
- Sie bringen sehr gute Kenntnisse in Windows Serversystemen mit und haben idealerweise bereits gute Erfahrungen in Bereichen wie Exchange, Active Directory, Azure, Microsoft Office 365, PowerShell, etc. sammeln können
- Sie haben erste Erfahrungen in der Leitung von Projekten gesammelt
- Sie arbeiten selbstständig und können sich rasch in neue Themen einarbeiten und haben eine hohe Dienstleistungsorientierung


Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich auf Ihre Bewerbung inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrem frühesten Einstiegstermin!

What you need to know about starting a job during a pandemic

READ MORE

Why recruitment can never be fully automated

READ MORE