Senior Quantitative Risk Manager

Set up as a new job alert
13096en
  1. Permanent
  2. English, German
  3. Mid-Senior level
  4. Finance & Accounting
  5. Financial Services
  6. Hamburg
  7. Risk, Kredit, Wirtschaftsmathematik, Risikomanager
This vacancy has now expired
Für eine führende Rückversicherungsgruppe sucht Swisslinx einen Senior Quantitative Risk Manager für ein dynamisches und unternehmerisches Team.

Deine Aufgaben:

- Erstellung von quantitativen Risikobewertungen (insbesondere Kredit-, Marktpreis-, Liquiditäts- und operationelle Risiken)
- Entwicklung von bestehenden und neuen Quantifizierungs- und Messverfahren
- Durchführung von regelmäßigen Validierungen der Risikomodelle
- Implementierung und Weiterentwicklung des Internen Kontrollsystems (IKS): Identifikation, Bewertung und Steuerung von Risiken und Kontrollen
- Dokumentation und Test der internen Kontrollen sowie Behebung von Kontrollschwächen in enger Zusammenarbeit mit den Prozess- und Kontrolleignern
- Risikofrühwarnsystem: Erfassung und Bewertung von operationellen Risikoereignissen und Koordination von Gegenmaßnahmen
- Entwurf und Überprüfung von Governance- und Risikorichtlinien und -verfahren
- Förderung einer positiven Risikokultur, proaktive Kommunikation von Risikomanagementthemen in die Organisation
- Erstellung von Unterlagen für lokale und konzernweite Risikokomitees und Vorstände

Dein Hintergrund:
- Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Wirtschaftsmathematik oder ein betriebswirtschaftliches Studium, vorzugsweise mit Erfahrung im internationalen Umfeld
- Ausbildung als Risikomanager (FRM, PRM) oder Aktuar ist von Vorteil
- Erfahrung in der Risikomodellierung wäre wünschenswert
- Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten, problemlösendes Denken und hohes Motivation, Selbstständigkeit und Überzeugungskraft
- Ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten in einem multikulturellen Umfeld
- Fliessendes Deutsch in Wort und Schrift sowie verhandlungssicheres Englisch ist ein Muss

How to maintain company culture while working remotely

READ MORE

Why internal mobility is crucial for engaging and retaining talent

READ MORE